Joghurt

Ist Dir schon aufgefallen, dass es seit dem Frühjahr auf meinem Gemüse sehr häufig Joghurt gibt? Das liegt daran, dass ich jahrelang meinem Mann ein bisschen neidisch zugesehen habe, wenn er auf unser Lumpenblech Joghurt gegossen hat und ich noch keinen wirklich guten veganen Joghurt gefunden hatte. Aber jetzt habe ich ihn und jetzt hole ich die letzten Jahre nach und mein Mann isst auch nur noch den. 🙂

Veganer Joghurt

Du brauchst

  • 1 Becher Provamel Sojajoghurt ohne Zucker
  • Saft einer kleinen Zitronen
  • 1/2 TL Salz
  • 2 bis 3 geriebene oder zerdrückte Knoblauchzehen

Alles mischen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Ich verwende hier den Joghurt von Provamel, da ich den wirklich lecker finde und nach dem der Joghurt durchgezogen ist, der typische Sojageschmack auch vollkommen verflogen ist.

Dieser Joghurt passt natürlich auch auf Auberginen mit Tomatensoße und zu allen anderen herzhaften Gerichten, auf denen Joghurt schmeckt.