Vitamin-Kick

Obstsalat

Ein Rezept für Obstsalat ist eigentlich überflüssig, so einfach wie das geht. Aber hier kommt meine aktuelle Lieblingsversion. Genau das richtige Essen, um gut über den Winter und in den Frühling zu kommen. Das besondere an diesem Salat sind die Bitterstoffe in der Grapefruit und im Chicorée, die die Verdauung und den Stoffwechsel so richtig anfeuern.

Du brauchst:

  • 2 Chicorée
  • 1 Grapefruit
  • 2 Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 1 Kiwi
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 1 Kaki
  • 1 TL Honigersatz (optional)

Du kannst natürlich noch Dein Lieblingsobst hinzufügen. Aber traue Dich immer auch mal, etwas Neues auszuprobieren. Wichtig ist es, dass auf jeden Fall rotes, gelbes und grünes Obst dabei ist.

Orientalisches Reisgericht

Dieses Reisgericht ist so lecker! Da diese Rezept etwas aufwendiger ist als meine üblichen Gerichte, mache ich immer gleich etwas mehr und habe dann ein paar Tage etwas davon.

Du brauchst:

  • 500 g Basmatireis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 150 g Erbsen (TK oder frisch)
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Tasse Rosinen
  • 2 EL Ras El Hanout
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 EL Zimt
  • 1 EL Kardamon
  • 150 g Mandeln

Den Reis eine halbe Stunde lang waschen. Dazu in einen Topf mit kaltem Wasser legen, rühren und das Wasser immer wieder austauschen. Dann ähnlich wie Pasta kochen: reichlich Salzwasser und nach 7 (!) Minuten testen und gegebenenfalls schon abgießen und kalt spülen.

Zwiebel und Möhren klein würfeln und mit den Gewürzen und Kokosöl in einer Pfanne anbraten. Rosinen und Erbsen dazugeben und für weitere 2 Minuten braten. Gemüse-Gewürzmischung dem Reis unterheben.

Geschälte Mandeln ohne Fett in einer Pfanne kurz anrösten und dann über dem Reis verteilen.

Der Reis ist fertig und kann direkt so gegessen werden. Manchmal bekommt er von mir aber noch eine Gemüse-Decke. Da passt zum Beispiel wunderbar gebackener Blumenkohl darauf (Blumenkohl in Röschen teilen, mit Kohlgewürz und Öl vermischen, 25 Minuten im Ofen).

Guten Appetit!

Nektarinen-Tomaten-Salat

YOGI-KÜCHE: Nektarinen-Tomaten-Salat

Das schmeckt nach Sommer! Daher gibt es meinen neuen Lieblingssalat momentan täglich! Du brauchst

  • 2 Nektarinen
  • 2 Handvoll Kirschtomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 EL frischen Koriander 
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz

Zutaten in gewünschte Form schneidend und mit Olivenöl beträufeln und etwas salzen.