Kräuterbutter

Yogi-Küche: Vegane Kräuterbutter

Vegane Kräuterbutter ist nicht vom „Original“ zu unterscheiden. Denn auf die Kräuter kommt es an. Bei den Kräutern nehme ich das, was der Garten gerade hergibt. In der letzten Butter waren das Petersilie, Minze, Oregano, Thymian, Zitronenmelisse, Schnittlauch, Estragon.

  • Päckchen Alsan
  • 1 Hand voll gemischte, gehackte Kräuter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • Pfeffer (optional)
  • Knoblauch (optional)

Alles miteinander vermischen. Passt auf Brot, in Grill-Champignons, auf gegrillten Mais und überall dort, wo Du sonst Kräuterbutter magst.